Termine

Dienstag, 25. Juli
Interview zur Bundestagswahl 2017
Freiberg

Mittwoch, 26. Juli
12.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Gespräche im Bürgerbüro
Freiberg

Donnerstag, 27. Juli
18.00 Uhr
Vorstandssitzung der Jusos Mittelsachsen
Freiberg

Freitag, 28. Juli
10.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Gespräche im Bürgerbüro
Freiberg

Sonntag, 30. Juli
Freiberger Familientag im Tierpark mit der AWO
Freiberg, Tierpark

Meine Ziele

Persönliche Zielvorstellungen, die ich mit der Wahrnehmung des Bundestagsmandats verbinden möchte:

Investitionen in Wissenschaft und Forschung.

  • Innovative Produkte sichern Sachsens Zukunft.
  • Förderung der Forschung, besonders für effiziente Nutzung von Ressourcen und Energie.
  • Verbesserung des Wissenstransfers, bessere Nutzung der Forschungsergebnisse in der Praxis.
  • Investitionen des Bundes in die Forschung ermöglichen.
  • Frauenförderung in den MINT-Bereichen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik).
  • Öffnung der Hochschulen auch für beruflich Qualifizierte.

 

Chancengerechtigkeit und Gleichstellung.

  • Gute Arbeit, faire Löhne, gute (Weiter-)Bildung, - die Grundlagen eines modernen Landes schaffen.
  • Entschlossenes Handeln: Trockenlegung des Bankensumpfes, strenge Strafen für illegale Finanzgeschäfte und Steuerhinterziehung.
  • Beste Bildung von Anfang an: Von der KITA bis zur Hochschule und das kostenfrei.
  • Abschaffung des Betreuungsgeldes
  • Gleiche Bildungschancen, nationale Bildungsstandards und Öffnung des Bildungssystems garantieren.
  • Geschlechtergerechtigkeit endlich verwirklichen, Einführung einer verpflichtenden Frauenquote.
  • Sichere Renten, Angleichung von Ost an West

 

Öffentliche Vorsorge sichern.

  • Keine Privatisierung von Gesundheit, Sicherheit, Wasser, Infrastruktur, Mobilität.
  • Kommunen stärken. Eigenverantwortlichkeit ausbauen.
  • Faire Wettbewerbsregeln für öffentliche Unternehmen.
  • Einführung einer Bürgerversicherung und Abschaffung der Zweiklassenmedizin.

© 2013 | Simone Raatz