Termine

19. Juni 2017 - 23. Juni 2017
Sitzungswoche im Deutschen Bundestag

Montag, den 19. Juni 2017
07:00 Uhr – 10:00 Uhr
Anreise
10:00 Uhr-12:00 Uhr
Diskussion beim Ostdeutschen Sparkassenverbandes
14:00 Uhr – 15:00 Uhr
Leitungsrunde Bildung und Forschung
15:00 Uhr – 17:00 Uhr
Arbeitsgruppe Petitionen

Dienstag, den 20. Juni 2017
09:00 Uhr – 11:00 Uhr
Arbeitsgruppe Bildung und Forschung
13:30 Uhr – 15:00 Uhr
Treffen der Parlamentarischen Linken
15:00 Uhr – 18:00 Uhr
Fraktionssitzung
18:00 Uhr - 22:00 Uhr
Veranstaltung der deutschen Fachpresse

Mittwoch, den 21.06.2017
08:00 Uhr – 09:00 Uhr
Sitzung des Petitionsausschuss
09:30 Uhr – 13:30 Uhr
Sitzung des Ausschusses für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Anreise nach Freiberg
19:00 Uhr- 20:30 Uhr
Fraktion vor Ort mit Rolf Mützenich in Freiberg
21:00 Uhr - 00:30 Uhr
Rückreise nach Berlin

Donnerstag, den 22.06.2017
07:45 Uhr – 09:00 Uhr
Arbeitsfrühstück zum Thema Industrieforschung
10:00 Uhr – 11:00 Uhr
Gespräch mit einer Besuchergruppe
12:30 Uhr - 13:30 Uhr
Informationsveranstaltung zu Strategien gegen Studienabbruch in Ingenieurwissenschaften
13:30 Uhr – 16:00 Uhr
Plenum
16:00 Uhr – 18:00 Uhr
Treffen der Landesgruppe Sachsen
18:00 Uhr – 19:00 Uhr
Gespräch mit einer Besuchergruppe der EVG

Freitag, den 23.06.2017
10:15 Uhr - 10:45 Uhr
Gespräch Vorstand der Landesgruppe Ost
11:00 Uhr – 12:00 Uhr
Gespräch zu internationaler Wissenschaftspolitik
13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Kuratoriumssitzung des Kompetenzzentrums Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V.
15:00 Uhr – 18:00 Uhr
Fahrt nach Freiberg

28. September 2016

MdB trifft THW - in Döbeln und Berlin 

Die vergangenen Tage standen ganz im Zeichen des THW. Gestern waren Ehrenamtliche des Hilfswerkes aus ganz Deutschland zu Besuch beim Bundestag, um sich bei „MdB trifft THW“ vorzustellen. Schwerpunkte lagen auf der Flüchtlingshilfe im In- und Ausland, auf Integrationsprojekten und auf dem Entwicklungskonzept des THW. Aus Mittelsachsen war Christian Winkler, Ortsbeauftragter des THW in Döbeln, dabei, der sich für mich Zeit nahm und mich mit den einzelnen Stationen sowie dem aufgebauten Gerätepark des THW vertraut machte.

Es war in dieser Woche bereits unser zweites Treffen, nachdem ich am Samstag einen Praxistag beim THW in Döbeln durchgeführt habe. In voller Einsatzmontur wurde ich hier von Christian Winklers 8-köpfigen Team in die Nutzung verschiedener Gerätschaften eingewiesen und durfte auch gleich mit anpacken. Das war teilweise recht anstrengend, denn alleine die Gerätschaften haben ihr Gewicht, diese dann auch noch sachkundig zu verwenden, war eine Herausforderung. Es hat aber Spaß gemacht und war auch eine gute Übung, um ein Gefühl für die Arbeit der Helfer zu bekommen. Die Hinweise zum zuletzt viel besprochenen Konzept zur zivilen Verteidigung werde ich natürlich in die Diskussionen im Bundestag mitnehmen. Einen ausführlicheren Bericht (und Fotos) gibt es hier

© 2013 | Simone Raatz